Martial-Arts Filmforum

Von Van Damme bis Bruce Lee - Von Ninja's bis zu Streetfightern
Aktuelle Zeit: 23. Jan 2018, 06:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Account Informationen
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung
Suche


Erweiterte Suche
Partnerseiten

Neue Beiträge in:
Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft?
von: simonyuen 19. Jan 2018, 22:52 zum letzten Beitrag 19. Jan 2018, 22:52

Triple Threat
von: soso78 19. Jan 2018, 13:46 zum letzten Beitrag 19. Jan 2018, 13:46

Contract to Kill (Steven Seagal)
von: Sloan 15. Jan 2018, 12:54 zum letzten Beitrag 15. Jan 2018, 12:54

Braven
von: Sloan 5. Jan 2018, 18:19 zum letzten Beitrag 5. Jan 2018, 18:19

Kickboxer: Retaliation
von: Sloan 29. Dez 2017, 14:40 zum letzten Beitrag 29. Dez 2017, 14:40

Bitte um Statement von Sloan zur Webseite Situation 2018
von: Sloan 29. Dez 2017, 14:32 zum letzten Beitrag 29. Dez 2017, 14:32

Nemesis 5: The New Model
von: Sloan 29. Dez 2017, 13:43 zum letzten Beitrag 29. Dez 2017, 13:43

Female Fight Club (Lundgren)
von: Sloan 27. Dez 2017, 13:44 zum letzten Beitrag 27. Dez 2017, 13:44

Cyborg Cop 3
von: Sloan 27. Dez 2017, 13:29 zum letzten Beitrag 27. Dez 2017, 13:29

The Villainess
von: Sloan 27. Dez 2017, 13:03 zum letzten Beitrag 27. Dez 2017, 13:03



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 874

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ring of Fire 2: Blood and Steel / Bloodfist Fighter 4
BeitragVerfasst: 21. Feb 2013, 17:39 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2130
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Bild Bild

Story:
Eine Welt aus Beton und Stahl. Eine Subkultur unterhalb von Los Angeles. Kaltes Neonlicht statt Sonnenstrahlen, verfaulte Luft aus den Kloaken der Stadt. In diesem Labyrinth aus Kanälen und Belüftungsschächten leben die Außenseiter der City. Es gibt keine Gesetze, keine Gnade, nur das Recht des Stärkeren. Diese Welt zu betreten gleicht einem Selbstmord. Doch der Mann, den sie „Den Drachen“ nennen, kennt keine Angst. Seit seine Frau in den Schächten des Untergrunds verschwand, ist jede Faser seines Körpers aktiviert, jeder Reflex hypersensibel, jeder Muskel einsatzbereit. Er ist eine tödliche Kampfmaschine, die jeden Fight annimmt, um seine Frau zu retten! Doch es bleibt nur wenig Zeit...

Zwei Jahre nach dem Erstling folgte Ring of Fire 2, bei uns auf VHS war es dann halt "Bloodfist Fighter 4".
Selber Regisseur, die meisten Darsteller aus Teil 1, nen Bierdeckel mit dem Drehbuch drauf und schon kanns los gehen.
Eigentlich ein recht guter Film mit vielen Fights, typischem B-Movie Flair und nem Don "The Dragon" Wilson, der wieder alles kurz und klein haut...was will man mehr? Hmm...vielleicht mal ne ordentliche Fassung, denn sowohl das 18er VHS, als auch die DVD sind mehrere Minuten geschnitten. Von der FSK 16 wollen wir lieber gar nicht reden. So wartet dann mal wieder ein ordentlicher Klopper aus den 90er Jahren auf eine eben solche Veröffentlichung...und so lange wird es wohl auch dauern bis der in meine Sammlung kommt.

youtu.be Video From : youtu.be


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ring of Fire 2: Blood and Steel
BeitragVerfasst: 22. Feb 2013, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 731
Wohnort: Lake Constance
Geschlecht: männlich
Highscores: 5
Hab ihn mal im Originalton gesehen. Der erst Teil gefiel mir jedoch deutlich besser. Hier hat mich vor allem die Location (sehr viel spielt sich in ner Art Katakomben ab) gestört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ring of Fire 2: Blood and Steel
BeitragVerfasst: 22. Feb 2013, 19:58 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2130
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Also mit der Location hast du recht, es war (ist) schon etwas gewöhnungsbedürftig. Trotzdem würde ich den hier höher einstufen -zumindet in der Uncut Fassung- als Teil 1. EInfach weil hier in Sachen Action / Fights schon einiges mehr geboten wird. Teil 1 werd ich mir demnächst trotzdem auf DVD holen :biggrinn:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ring of Fire 2: Blood and Steel / Bloodfist Fighter 4
BeitragVerfasst: 6. Nov 2016, 14:39 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2130
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Jetzt ist es endlich soweit: Bloodfist Fighter 4 erscheint zum ersten mal ungeschnitten bei uns auf DVD! Das Label WMM veröffentlicht den Film am 11.11. zusammen mit den anderen beiden Teilen der Ring of Fire Reihe. Der Film erscheint ungeprüft und unter dem alten VHS Titel, also auch mit selbigem Cover. Ich freu mich schon drauf :laie_60a:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ring of Fire 2: Blood and Steel / Bloodfist Fighter 4
BeitragVerfasst: 6. Nov 2016, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 731
Wohnort: Lake Constance
Geschlecht: männlich
Highscores: 5
Wie im anderen Fred schon erwänt, ich ebenfalls. Vordergründig zwar auf den Ersten, aber werd auch den hier nochmals anschauen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker