Martial-Arts Filmforum

Von Van Damme bis Bruce Lee - Von Ninja's bis zu Streetfightern
Aktuelle Zeit: 26. Apr 2018, 07:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Account Informationen
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung
Suche


Erweiterte Suche
Partnerseiten

Neue Beiträge in:
Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft?
von: Kenshiro 18. Apr 2018, 19:01 zum letzten Beitrag 18. Apr 2018, 19:01

Triple Threat
von: soso78 9. Apr 2018, 17:25 zum letzten Beitrag 9. Apr 2018, 17:25

Contract to Kill (Steven Seagal)
von: Sloan 15. Jan 2018, 13:54 zum letzten Beitrag 15. Jan 2018, 13:54

Braven
von: Sloan 5. Jan 2018, 19:19 zum letzten Beitrag 5. Jan 2018, 19:19

Kickboxer: Retaliation
von: Sloan 29. Dez 2017, 15:40 zum letzten Beitrag 29. Dez 2017, 15:40

Bitte um Statement von Sloan zur Webseite Situation 2018
von: Sloan 29. Dez 2017, 15:32 zum letzten Beitrag 29. Dez 2017, 15:32

Nemesis 5: The New Model
von: Sloan 29. Dez 2017, 14:43 zum letzten Beitrag 29. Dez 2017, 14:43

Female Fight Club (Lundgren)
von: Sloan 27. Dez 2017, 14:44 zum letzten Beitrag 27. Dez 2017, 14:44

Cyborg Cop 3
von: Sloan 27. Dez 2017, 14:29 zum letzten Beitrag 27. Dez 2017, 14:29

The Villainess
von: Sloan 27. Dez 2017, 14:03 zum letzten Beitrag 27. Dez 2017, 14:03



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 637

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: The Last Warrior (Lundgren)
BeitragVerfasst: 8. Jul 2011, 18:16 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2131
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Bild

Story:

Ein Erdbeben der Stärke 9,5 auf der Richter-Skala trennt Californien vom Festland ab und hinterlässt eine atemberaubende Dunstglocke über dem Land. Nur wenige Menschen überleben diese schreckliche Katastrophe. Nick Preston, Capitän der Air Force, Sarah Bride und Lucky Simcoe, beide ebenfalls Mitglieder der Armee, gehören zu den wenigen glücklichen Überlebenden. Ein trügerisches Glück, denn die Katastrophe hinterlässt nichts so wie es war. Bewaffnet mit Kriegswaffen machen sie sich auf die Suche nach Überlebenden, Essen und Treibstoff und einem rettenden Zugang zum Festland und müssen sich dabei gegen plündernde Überlebende durchsetzen. Die heisse Situation endet im knallharten Showdown.


Eins Vorweg...ich bin bekennender Dolph Fan !! Dieser Film wurde bisher neben wenigen anderen
noch nicht gesichtet - denn sein "Ruf" eilt ihm voraus. Nun ja, irgendwann musste der Zeitpunkt ja kommen ^^.

Soooo..."The Last Warrior" also - Scheibe rein, los gehts.
Der Film beginnt mit einem Monolog vom Schwedenhammer...Das ganze stimmt schonmal auf den Film ein,
denn vielmehr bekommen wir auch nicht zu sehen bzw.zu hören. Die Action ist hier nämlich genauso knapp
wie das Trinkwasser im Film...und davon gibt's nicht viel. Eher geben sich oft sinnfreie Dialoge +
Monologe und generell sinnfreie Szenen die Klinke in die Hand - und glaubt mir, davon gibt es fast so viele
wie Sand im Film. So unlogisch und wirklich total Sinnlos das man schon wieder feiert.
Ausserdem verlaufen die meisten Handlungsstränge einfach im bereits erwähnten Wüstensand.

Die meisten Darsteller neigen zum gnadenlosen Overacting (z.B. Lucky & Candy), Dolph kann noch am besten
überzeugen. Action...ja, die Action. Hm...also, ich glaube ich habe gegen Ende des Films etwas ausmachen können,
was man so bezeichnen könnte. Aber ein "Last WARRIOR" konnte ich in dem Film nicht finden.

Was will uns dieser Film nun sagen!? Ich weiß es nicht! Zum Actionfilm reicht es
mit allerbestem Willen nicht. Drama!? Wohl kaum...Komödie? Gewollt auf jeden Fall nicht, aber ungewollt
irgendwie schon... Denn - wenn irgendwelche Frauen durch rumgeschreie einen rettenden Regen herbeirufen können,
sorgt das schon für ein dezentes grinsen. Und wenn dieser besagte, rettende Regen (Trinkwasser ist sehr knapp)
nach ca. 10 Sekunden (!!) wieder aufhört - ist der Schenkelklopfer in der Männerrunde garantiert.
Solche ähnlich seltsamen Szenen, Entscheidungen, Handlungen, Dialoge gibt es noch viel mehr.

Fazit:

1 Punkt für die Menge an unfreiwilliger Komik
1 dafür das der Film doch irgendwie unterhält (echt jetzt)
1 für den (total subjektiven) Dolph Bonus ;-)

Bei einem Zusammenspiel von so einem Darsteller + Regiesseur hätte man(n) deutlich mehr
erwartet können. Verschenktes Potential - leider. Hätte man die Figuren und Dialoge
besser ausgearbeitet bzw. das ganze verdammte Drehbuch...der Film hätte durchaus was werden
können, selbst als Nicht-Actionfilm - so bleibt ein B-Movie Vehikel was bestenfalls für
Lundgren Fans interessant ist. Alle anderen sollten einen Bogen darum machen.

Regie führte übrigens Sheldon Lettich, der in seiner Laufbahn nur 7 Filme drehte,
davon allerdings 4 Stück mit Van Damme (Leon,Geballte Ladung,The Order,Hard Corps).
Neben hier gennanten "The Last Warrior" drehte er mit Mark Dacascos den Capoeira Film
"Only the Strong" und mit Daniel Bernhardt den Film "Perfect Target".
Von daher hätte man mehr erwarten können.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Last Warrior
BeitragVerfasst: 8. Jul 2011, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 731
Wohnort: Lake Constance
Geschlecht: männlich
Highscores: 5
Ok, der Film ist in dem Fall wohl, sagen wir mal, kein ganz so guter.
Dein Beitrag dagegen ist phänomenal! :jc_doubleup:

Hab mich beim Lesen einer Filmkritik selten so gut unterhalten. Wirklich klasse!! :boys_lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker