Martial-Arts Filmforum

Von Van Damme bis Bruce Lee - Von Ninja's bis zu Streetfightern
It is currently 19. Jan 2020, 05:45

All times are UTC + 1 hour


Account Informationen
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registration
Search


Advanced Search
Partnerseiten

Neue Beiträge in:
CK Building Material Co.,Ltd
from: lyy150a 24. Sep 2019, 02:35 View latest reply to topic 24. Sep 2019, 02:35

CK Building Material Co.,Ltd
from: lyy150a 24. Sep 2019, 02:26 View latest reply to topic 24. Sep 2019, 02:26

Foxtrot Six
from: soso78 13. Aug 2018, 12:35 View latest reply to topic 13. Aug 2018, 12:35

BuyBust
from: soso78 7. Jul 2018, 13:18 View latest reply to topic 7. Jul 2018, 13:18

Cobra Kai - Karate Kid ist zurück :-)
from: Kenshiro 28. May 2018, 19:04 View latest reply to topic 28. May 2018, 19:04

Triple Threat
from: soso78 16. May 2018, 15:33 View latest reply to topic 16. May 2018, 15:33

Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft?
from: Kenshiro 18. Apr 2018, 18:01 View latest reply to topic 18. Apr 2018, 18:01

Contract to Kill (Steven Seagal)
from: Sloan 15. Jan 2018, 12:54 View latest reply to topic 15. Jan 2018, 12:54

Braven
from: Sloan 5. Jan 2018, 18:19 View latest reply to topic 5. Jan 2018, 18:19

Kickboxer: Retaliation
from: Sloan 29. Dec 2017, 14:40 View latest reply to topic 29. Dec 2017, 14:40



Post new topic Reply to topic  [ 19 posts ] Go to page  Previous  1, 2
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 7173

AuthorMessage
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 24. Apr 2012, 13:19 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 11
Gender: None specified
Allso Ultra Frorce 2 Ist ein Hammer Film mit Cynthia und Michelle Yeoh ( Kahn)
Top endfights und Glasstunds am ende nur zu empfehlen! :jc_doubleup: :jc_doubleup:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 23. Mar 2013, 12:54 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
Nachdem ich vor zwei Tagen dann mal Teil 1 geguckt habe, folgte dann gestern natürlich umgehend die Fortsetzung.
War natürlich sehr gespannt, da ich das ein oder andere mal gelesen habe er sei noch viel besser wie Teil 1.

Das kann ich jetzt nur bedingt bestätigen. Was die Story angeht, so macht man hier einen Rückschritt. Zumindest fand ich Teil 1 in diesem Punkt interessanter. Die Kämpfe sind ähnlich wie im Vorgänger, allerdings sind hier 2-3 Kämpfe die man absolut verschenkt hat. Zum einen wäre das Cynthia's Kampf gegen den Typ mit den Klingenhandschuhen...da hätte man richtig was draus machen können, aber ausser etwas rumgehopse passiert eigentlich so gut wie nichts. Ähnlich verhält es sich bei Richard's Kampf gegen diesen Idiana Jones für Arme mit seiner Peitsche...Potential nicht genuzt. Nummer drei wäre dann der Kampf Keith Cooke vs Billy Blanks...äh Hallo!? Das ist nicht Keith Cooke vs irgendwer, sondern Keith Cooke vs BILLY BLANKS !! Aber das interessiert hier niemanden und so wird Blanks ruck-zuck abgefertigt, wie das restliche Fallobst.

Alles in allem trotdem ein guter Film und die DVD von Shamrock Media steht schon auf der Liste, aber es ist schade das man hier so viele Möglichkeiten verschenkt hat. Na ja, kann man nicht ändern. 7/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 23. Mar 2013, 17:13 
Offline
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 507
Location: Österreich
Gender: Male
Highscores: 2
Ich stimme dir zu Sloan ich gebe dem auch nur 7/10 Punkte. Es wurde wirklich ein paar Kämpfe verschenkt da haben wir den Kampf China gegen Toshiro´ Obata der den Typ mit den Klingenhandschuh spielt und sehr bekannt ist. Der Kampf ist nicht schlecht aber viel kurz und Rothrock dominiert fast den ganzen Kampf. Wer der Typ mit der Peitsche war gegen den Matt kämpfte kann ich nicht sagen. Absolut enttäuscht war ich von Cooke gegen Blanks das war gar nichts. Trotzdem sind die Prügelein beim Fest, auf Baskins Baustelle und das Finale gut gemacht.

Hab übrigens die DVD von Shamrock Media hier wurde der Name endlich richtig geschrieben. Gute Bild und Tonqualität für das Alter. Die DVD hat auch ein Wendecover, aber ich hab das Cover von der VHS gelassen weil es schön Retro ist. Kannst also ruhig dir den Film kaufen Sloan.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 24. Mar 2013, 17:03 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
Ja den werd ich auch kaufen und was die Qualität angeht hab ich da eigentlich auch keine Bedenken. Hab zwar bisher keine Scheibe direkt von Shamrock, aber von Cine Club ( CC und Shamrock sind ja eig. das gleiche ) hab ich mehrere DVD's und da war ich immer sehr zufrieden. Es gibt immer 2 Covermotive, Bild und Ton sind immer (des Filmes entsprechend) gut und es gibt auch ab und an selbst produziertes Bonusmaterial, usw. Aber wie du, bevorzuge auch ich immer die alten VHS Cover.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 25. Mar 2013, 11:53 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 731
Location: Lake Constance
Gender: Male
Highscores: 5
Zugegeben, ein Leckerbissen des Genres ist der Film wohl nicht. Auf meinem amazonischen Wunschzettel landete er dennoch. Ich hab einfach was übrig für diese Filme aus jener Zeit. Allerdings finde ich den derzeitigen Preis ein wenig überzogen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 25. Mar 2013, 19:12 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
DaeHan wrote:
Allerdings finde ich den derzeitigen Preis ein wenig überzogen.


Ach wieso? Wenn du ihn direkt bei Shamrock über den Marktplatz kaufst bist du mit Porto bei 16,90€.
Geht doch eigentlich - finde ich zumindest. Ich seh das halt immer auch von der Seite von wem die Filme kommen.
Für ne DVD von Savoy und Co würde ich auch keine 17€ bezahlen wenn es nicht gerade ein Film ist auf den ich schon ewig warte. Einfach weil man bei Labels wie Shamrock, Cine Club, Koch Media, usw. mehr in Sachen Qualität, Umfang und Cover geboten bekommt als z.B. bei Savoy / MIG. Das fängt ja schon mit (mir wichtigen) Kleinigkeiten an, wie z.B. damit, das Label wie Shamrock und Cine Club die Original VHS Cover verwenden und andere eben so selbst gebastelte Dinger. Auch was Bild und Ton angeht ist zB die Eastern Sensation Reihe nicht das wahre und bietet hier (zumindest bei Heatseeker - andere Titel hab ich nicht) nur mittleres VHS Bild.

Na ja, wie auch immer. Das kann man hier jetzt alles aufzählen oder nicht, am Ende muss das natürlich jeder für sich entscheiden und es kommt natürlich auch darauf an was man bereit ist für den Film an sich locker zu machen. Ich persönlich gebe gern ein paar Euro mehr aus und unterstütze die Leute, die hinter ihren VÖ's stehen, sich Gedanken machen und versuchen eine ordentlich DVD auf den Markt zu bringen. Sicher hat Savoy / MIG einige gute Titel in der Eastern / Action Sensation Reihe gebracht...aber da wäre sicherlich mehr drin gewesen bei den einzelnen Scheiben - da liegt dann eben der Unterschied zwischen 10€ und 15-17€.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 26. Mar 2013, 15:22 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 731
Location: Lake Constance
Gender: Male
Highscores: 5
Grundsätzlich hast du absolut recht. Ich bin sehr gerne bereit, Labels, die sich überhaupt noch mit solchen "alten Schinken" beschäftigen, zu unterstützen. Denn das weiß auch ich zu schätzen, und das lass ich mir dann auch gerne mal den einen oder anderen Euro mehr kosten. Gar keine Frage.
Nur bin ich nicht bereit, 17 Euro zu bezahlen für ne Qualität, die sich in etwa bei dem von dir angesprochenen Heatseeker ansiedelt. Das wäre aus meiner Sicht dann einfach nicht in Ordnung.

Allerdings bin ich auch noch nicht mal im Ansatz so sachkundig, wie du, was die verschiedenen Labels sowie deren Qualitäten angeht.
Von daher vertrau ich da jetzt einfach mal aud deine Erfahrung. :erklaerung:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 26. Mar 2013, 16:05 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
DaeHan wrote:
Nur bin ich nicht bereit, 17 Euro zu bezahlen für ne Qualität, die sich in etwa bei dem von dir angesprochenen Heatseeker ansiedelt.


Mit aktuellen Filmen wird das Bild sicher nicht mithalten, aber wie gesagt - war mit den Jungs bisher immer zufrieden. Bei den alten Videokloppern ist halt oft auch einfach kein besonders gutes Ausgangsmaterial vorhanden könnt ich mir vorstellen. Und besser wie bei der Eastern Sensation wirds sicher sein. Jeff hat ja oben auch geschrieben das Bild und Ton durchaus gut sind.

Ansonsten: Warte einfach bis ich ihn mal habe und dann sag ich dir wie's aussieht :biggrinn:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: China O'Brien 2
PostPosted: 26. Mar 2013, 18:55 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 731
Location: Lake Constance
Gender: Male
Highscores: 5
Sloan wrote:

Mit aktuellen Filmen wird das Bild sicher nicht mithalten, aber wie gesagt - war mit den Jungs bisher immer zufrieden.


Das erwartet ja hoffentlich auch keiner. Nur fände ich´s nicht gut, für nen VHS Rip auf DVD soviel Geld bezahlen zu müssen, ohne das hier entsprechend was getan wurde.

Ja, warte in dem Fall gerne auf deine geschätzte Meinung, Bro. :boys_0136:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 19 posts ] Go to page  Previous  1, 2

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker