Martial-Arts Filmforum

Von Van Damme bis Bruce Lee - Von Ninja's bis zu Streetfightern
It is currently 26. Jan 2020, 12:40

All times are UTC + 1 hour


Account Informationen
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registration
Search


Advanced Search
Partnerseiten

Neue Beiträge in:
CK Building Material Co.,Ltd
from: lyy150a 24. Sep 2019, 02:35 View latest reply to topic 24. Sep 2019, 02:35

CK Building Material Co.,Ltd
from: lyy150a 24. Sep 2019, 02:26 View latest reply to topic 24. Sep 2019, 02:26

Foxtrot Six
from: soso78 13. Aug 2018, 12:35 View latest reply to topic 13. Aug 2018, 12:35

BuyBust
from: soso78 7. Jul 2018, 13:18 View latest reply to topic 7. Jul 2018, 13:18

Cobra Kai - Karate Kid ist zurück :-)
from: Kenshiro 28. May 2018, 19:04 View latest reply to topic 28. May 2018, 19:04

Triple Threat
from: soso78 16. May 2018, 15:33 View latest reply to topic 16. May 2018, 15:33

Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft?
from: Kenshiro 18. Apr 2018, 18:01 View latest reply to topic 18. Apr 2018, 18:01

Contract to Kill (Steven Seagal)
from: Sloan 15. Jan 2018, 12:54 View latest reply to topic 15. Jan 2018, 12:54

Braven
from: Sloan 5. Jan 2018, 18:19 View latest reply to topic 5. Jan 2018, 18:19

Kickboxer: Retaliation
from: Sloan 29. Dec 2017, 14:40 View latest reply to topic 29. Dec 2017, 14:40



Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 4427

AuthorMessage
 Post subject: Dragon
PostPosted: 5. Mar 2013, 16:20 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
Image

Der Film erscheint bei uns am 31.05. auf DVD / BD. Mit dabei sind u.a. Donnie Yen und Takeshi Kaneshiro.

Story:
Liu (Donnie Yen), Papiermacher und Vater von zwei Söhnen, führt ein zurückgezogenes Leben in einem kleinen Dorf. Bis zu dem Tag, an dem er zufällig Zeuge eines Raubüberfalls wird und die beiden Räuber aus Selbstverteidigung tötet. Für Kommissar Xu Bai-jiu (Takeshi Kaneshiro), der zur abschließenden Klärung in die Provinz geschickt wird, gibt dieser Fall einige Rätsel auf. Wie kann es einem durchschnittlichen Familienvater gelingen, zwei derart Brutale Gangster so gezielt auszuschalten? Das setzt die Beherrschung außergewöhnlicher Kung-Fu-Techniken voraus. Trotz unzähliger Verhöre ist jedoch nichts aus Liu herauszubekommen. Der findige Ermittler muss nun zu drastischeren Maßnahmen greifen und kommt Lius dunklem Geheimnis allmählich auf die Spur. Nicht ahnend, dass er damit das ganze Dorf in Gefahr bringen wird.
Quelle: Universum

youtu.be Video from : youtu.be


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 5. Mar 2013, 16:30 
Offline
User avatar

Joined: 06.2012
Posts: 342
Location: Köln
Gender: Male
:dh: Danke fürs posten,der Trailer gefällt mit. :dh:
:laie_60a: Der Film scheint genau für mich gemacht zu sein. :laie_60a:
:dh: Ich mag solche Filme. :dh:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 5. Mar 2013, 16:56 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 731
Location: Lake Constance
Gender: Male
Highscores: 5
Muss auch sagen, dass er, obwohl ich nur ab und an Filme aus diese Genre schaue, nicht zuletzt durch Donnie Yen mein Interesse weckt. Allerdings bin ich nicht ganz so sicher, ob man hier nicht die ein oder andere "Flugeinlage" begutachten könnte. :liebesschimpfen:

Von daher warte ich dann mal eure Meinungen ab.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 5. Mar 2013, 21:00 
Offline
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 122
Gender: Male
Hi zusammen,
Ist das jetzt arg klug geschissen, wenn ich schreibe, dass die Namen auf dem Cover nicht zu den abgebildeten Personen passen?
Zumindest steht links Takeshi Kaneshiro, aber abgebildet ist er rechts...
Und der Darsteller links ist doch Donnie, oder?
(Oh Mann, ich habe aber auch gerade echt eine nickelige Phase...)

Viele Grüße
Stefan


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 9. Mar 2013, 11:58 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
stefan wrote:
Und der Darsteller links ist doch Donnie, oder?


Ja, das ist er...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 9. Mar 2013, 16:21 
Offline
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 507
Location: Österreich
Gender: Male
Highscores: 2
Wenn ich die Laufzeit der deutschen DVD von Universum die anscheinend dann ca. 94 Minuten geht mit der DVD von Media Asia die ist NTSC und geht ohne Abspann 111:25 Minuten vergleiche. Stell ich fest das man hier wieder nur eine internationale Version veröffentlicht wird. Hoffentlich werden dann aber die Kampfszenen ungetastet bleiben. Der Film ist aus dem jahre 2011 und von Peter Chan. Trailer sieht schon mal sehr gut aus. Ich hoffe das wir hier trotzdem nicht die internationale Fassung sondern die aus Hongkong bekommen nun warten wir es mal ab.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 1. May 2013, 11:44 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
Wie Jeff das schon richtig gesagt hat, wird es hier nur eine um ca. 15 Minuten kürzere, internationale Version geben. Mal sehen was dann am Ende hier fehlt, meistens handelt es sich bei diesen "Internationalen Versionen" ja "nur" um gestraffte Fassungen, sprich die Action bleibt erhalten und es werden nur Kürzungen im Bereich Handlung / Dialoge vorgenommen um die Filme auf eine "westliche" Laufzeit zu bringen. Wie dem auch sei - wer den Film antesten will kann das bereits ab dem 08.05. machen, denn da kommt der Film in die Videotheken. Im Handel ist er dann wie bereits erwähnt ab dem 31.05. zu haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 10. May 2013, 15:33 
Offline
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 251
Gender: Male
Mein Kumpel hat den gestern gesehen, der fand den Schrott.

Ich hab den Film heute gesehen und muß sagen, werde mir die BluRay Kaufen.

Also mir geviel der ganz gut, einige Special Effects waren doch schon zu stark für mich, aber sonst war der gut.

(Also gegenüber anderen neuen, war der nicht so Zugekleistert).

Bild: Top Bild (Die Farben waren nicht Übersteuert und grießelig war es auch nicht), aber dennoch... gibt bessere Bilder. 9 von 10 Punkte

Ton: guter Ton (Ton war Stimmig, also die Charactere hatten passende Stimmen), aber dennoch... ist nicht so meins, wenn die neben Effecte plötzlich so Laut kommen. 8 von 10 Punkte.

Film: hmm wie drück Ich es aus, ohne viel zu Verraten? Sagen wir mal so: So ein paar teile, nachher in ner anderen Kameraperspektive, geben ne Antwort drauf.

Also Ich fand es gelungen, dann noch Sympathie Punkt für Wang Yu :yes4: (auch wenn mir seine Rolle nicht so geviel)... also 7 von 10 Punkte.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 28. Jun 2013, 13:11 
Offline
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 122
Gender: Male
Hi zusammen,
Ich habe ihn gerade gesehen.
Es wurde nicht übertrieben geflogen, sondern lediglich ein paar "leicht übetriebene" Drahtseil-Kampfszenen eingebaut. Ich fand das in Ordnung.
Die Kämpfe selber waren teilweise sehr Oldschool, aber das gehört sich wohl so in einem Kung Fu Film.
Was ich außerordentlich gut fand:
Kulisse, Film-Schnitte und Musik waren topp!
Donnie Yen, den ich in anderen Filmen sehr eintönig fand, spielt wirklich ein gutes Drama.
Kaneshiro ist gut, wie eigentlich immer.
Die Handlung ist zwar nicht spektakulär, war aber filmtechnisch so gut umgesetzt, dass oft richtiges "Drama- bzw. Thrillerfeeling" aufkam. Evtl. gab es ein paar Logiklöcher, das kann aber auf die Reduzierung auf 94 Minuten zurückzuführen sein, oder ich habe zwischendurch einfach mal was verpennt.
Aber egal, ich jammere hier auf hohem Niveau, der Film ist spitze!
Von mir gibt es hier eine klare Empfehlung!

Viele Grüße
Stefan


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Dragon
PostPosted: 8. Nov 2013, 09:56 
Offline

Joined: 11.2013
Posts: 14
Location: Saarland
Gender: Male
Der Film ist auf die alte Art gemacht,wer ein Älterer und Längerer Kung-Fu und Eastern Fan ist,weis in filme wird geflogen usw aber das hat der Film ja nicht wie berichtet wird, aber!!! Donnie Yen und Eintönig ? Find Ich ganz und garnicht und viele andere nicht wo zumindest mal paar streifen von Ihm gesehen haben
zb.
Ip-Man(WingTsun Stil)
Flash Point(Brazilian Jiu-Jitsu/Wu-Shu)

wenn man ältere Filme schaut und neuere, fällt immer wieder auf das er verschiedene Techniken aus Kampfkunst/Kampfsport benutzt
und das ist das Einzigartige an diesem Martial-Arts Schauspieler gegen über anderen Schauspieler dieses Genre

Zurück zum Film!
Klasse Story,Gute Action!! :laie_60a:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker