Martial-Arts Filmforum

Von Van Damme bis Bruce Lee - Von Ninja's bis zu Streetfightern
It is currently 6. Dec 2020, 01:33

All times are UTC + 1 hour


Account Informationen
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registration
Search


Advanced Search
Partnerseiten

Neue Beiträge in:
Horizontal Beer Bright Tank
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:40 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:40

Cedar Wood Platter suppliers
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:38 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:38

Robot Bearing manufacturers
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:37 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:37

Clear Lighting Acrylic Profile Made in China
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:36 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:36

China Velvet Upholstery Fabric Print
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:36 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:36

Dry Hair Shampoo suppliers
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:34 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:34

Stackable Organizers
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:34 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:34

buy discount ColorfuL Night Light
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:33 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:33

buy Carpet Floor Protection Film
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:33 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:33

Medical Products Mold suppliers
from: elengdf 19. Mar 2020, 01:33 View latest reply to topic 19. Mar 2020, 01:33



Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1952

AuthorMessage
 Post subject: Ring of Blood
PostPosted: 1. May 2012, 01:10 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
Image

So Jungs,die Fraktion "Ich steh auf 90er Jahre Klopper" bitte vortreten,der Rest kann weiter gehen :biggrinn:
Der Film stammt aus dem Jahr 1995 und erschien damals bei uns unter dem Titel "Enter the Blood Ring".
KNM bringt den FIlm am 15.05. erstmal auf DVD...bin mal gespannt wie er ist,denn ich hab den bisher noch
nicht gesehen.Hab bei youtube nen Clip gefunden - sieht nicht schlecht aus und ich bin da ja eh leicht
ruhig zu stellen :biggrinn:

...der Mai wird nen guter Monat,neben dem hier kommen ja auch noch "Ninja - Die Killermaschine",
"Die Rückkehr der Ninjas" und "Bloodsport - Supreme Champion"...das wird ein Fest :midi36:

Story:
Dies soll der letzte große Kampf sein…
Zwei Boxmanager organisieren einen Jahrhundertkampf. Teilnehmen daran soll auch Luke Genera, ein ausgebrannter ehemaliger Kickboxer, der eigentlich nie wieder kämpfen wollte. Doch sein kleiner Sohn ist schwerkrank und leidet an einem gefährlichen Tumor. Nur eine teure Operation verspricht Heilung. Also steigt Luke wieder in den Ring, nicht ahnend, dass ein skrupelloser Manager nur seine Notlage ausnutzen will…

Quelle: KNM Home Entertainment

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


[html]<iframe src="http://rcm-de.amazon.de/e/cm?t=httpkampfspor-21&o=3&p=8&l=as1&asins=B007VIYOJC&ref=tf_til&fc1=000000&IS2=1&lt1=_blank&m=amazon&lc1=FFFFFF&bc1=000000&bg1=444C56&f=ifr" style="width:120px;height:240px;" scrolling="no" marginwidth="0" marginheight="0" frameborder="0"></iframe>
[/html]


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Ring of Blood
PostPosted: 9. Mar 2013, 12:39 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 2132
Location: Hessen
Gender: Male
Highscores: 4
Soooo...gestern Abend hab ich mir u.a. diesen Film hier angesehen. Erwartet hab ich eigentlich rein gar nichts, bzw. hatte ich mich schon auf eine absolute Gurke eingestellt...denn wenn man die Ratings bei OFDb oder IMDB sieht kann einem eigentlich kein anderer Gedanke kommen. Das bewegt sich alles so im Bereich von 2-3 Punkten. Das alte VHS Cover tut da sein übriges - selten hab ich so ein schlechtes Cover bei nem B-Klopper gesehen. Da ich ja aber nunmal bekennender Verfechter von Tunierfilmen im allgemeinen bin und eben jene aus den 90er Jahren sowieso Kultstatus bei mir haben, konnte ich nicht anders - irgendwann musste das Ding ja mal in der Sammlung landen.

Kaufgrund war neben dem eben erwähnten natürlich folgende Tatsache: Weder kannte ich den Streifen, noch hatte ich jemals davon gehört oder damals das VHS Cover irgendwo mal gesehen (besser so). Nun gut, soviel zu den Umständen.
Gestern also geguckt...und ehrlich gesagt war ich überrascht. Was man hier präsentiert bekommt ist natürlich weit weg vom Ausdruck "Genre Perle" und gesteinigt sei der, der es wagt diesen Film in einem Atemzug mit Titeln wie Bloodsport, Shootfighter oder Best of the Best 2 zu nennen. Die Synchro ist schlicht und einfach Scheiße, die Location für die Fights ist kacke, die Story wie gewohnt auf einem Bierdeckel zu finden, die Szenen zwischen den Fights sind meist belanglos und der Typ der den Veranstalter spielt - ich hab selten einen so...ach das kann man nicht erklären. Überhaupt kann man die Schaupieler zu 99% nicht als solche bezeichnen. Na habt ihr jetzt LUst bekommen auf den Film? Nein? Kann ich mir vorstellen. Jetzt aber mal zum positiven. Wenn ich mir sowas antue dann sollten wenigstens die Fights für die Folter entschädigen und bei Ring of Blood tun sie das. Zum einen überzeugt hier die reine Anzahl der Kämpfe, denn ein großteil der Laufzeit geht hier für Fights drauf. Sehr erfreulich. ZUm anderen muss ich echt sagen das die Kämpfe an sich teilweise mehr her machen wie in anderen, bekannteren Filmen. Ich betone nochmal: TEILWEISE. Insgesamt machen die Choreos einen ordentlichen Eindruck, die Abläufe sind zügig, es gibt einige verschiedene Stile und auch des öfteren mal ein paar nette Sprung-Kicks, usw. Da hab ich wirklich schon ödere Sachen gesehen.

Mit einer Wertung tue ich mich gerade etwas schwer. Die Fights sind (den Umständen entsprechend) absolut in Ordnung und auch in erfreulicher Anzahl vorhanden. Dagegen stinkt eben das drum herum ziemlich ab und nervt mit zum Teil wirklich unnötigen Szenen, Handlungsfetzen die völlig ins Leere laufen und misslungener Synchro. Wie bewertet man sowas? Ein normaler Mensch würde das Ding sicher tatsächlich mit 2-3 Punkten abspeisen. Ich würde hier jetzt unter gegebenen Umständen mal vorsichtig höher gehen: Ring of Blood hat mich trotz aller Schwächen doch unterhalten, Anzahl sowie teilweise die Qualität der Kämpfe haben überrascht. Zusammen mit rein subjektiven Bonuspunkten für Tunierfilm, 90er Jahre, usw, zücke ich hier jetzt mal ein 6/10.

Ring of Blood bekommt ihr bei Amazon über den Marktplatz schon Neu für 5€. Wer dem ganzen jetzt immer noch interessiert gegenüber steht sollte ruhig mal einen Blick riskieren.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker